ÜBER UNS

Rahmenbedingungen

Die Kindertagesstätte „Clowngesicht“ wurde im Jahr 1992 eröffnet und besteht seit Juni 2018 aus 6 Gruppen mit einer integrierten Ganztagsgruppe, d.h. für den Regelkindergarten stehen 66 Plätze und für den Ganztagsbereich 84 Plätze zu Verfügung. Die Kinder sind im Alter von 2 bis 6 Jahren. Ab Mai 2018 sind 32 Plätze für Kinder, die das dritte Lebensjahr noch nicht vollendet haben, ausgewiesen. Die Kindertagesstätte wird von Kindern aus der Stadt Bad Marienberg und deren Stadtteilen Langenbach und Eichenstruth sowie den Gemeinden Großseifen und Hahn besucht. Träger der Einrichtung ist die Stadt Bad Marienberg. Die verwaltungstechnischen Aufgaben, wie Personalkosten, Verwaltung des Etats, Essensbeiträge der Kinder, werden von Angestellten der Verbandsgemeinde übernommen.

 
Besuchen können 150 kleine Menschen die Kindertagesstätte und sie werden von 24 staatlich anerkannten Erzieherinnen „gebildet“. Für die Verpflegung der Ganztagskinder ist eine Köchin zuständig. Im Rahmen der Ausbildung zur Erzieherin oder Sozialassistentin sind noch Praktikantinnen in unserer Einrichtung beschäftigt. Das tägliche Mittagessen bereiten unsere Köchinnen Anke Schürg und Claudia Fritz-Spahl zu.